Golf Punks!

nbg_wall_uni1.jpg

Das soll mal einer sagen Golf rockt nicht!
Danke Thisbe fürs ausgraben: http://www.naturalborngolfers.com/

Werbetrommel umrühren …

Auch hier möchte ich nochmal auf die Idee von D-Brain hinweisen der nämlich die Idee hatte Duisblog.de zu starten. Duisblog.de ist sozusagen eine wachsende Liste mit Duisburger Bloggern, egal mit welchem Thema sich der Blog beschäftig, hauptsache er ist von DUISBURGERN!.

eider noch zu wenige Duisburger bloggen – aber das wird sich bestimmt zukünftig ändern ;) . Mehr über Duisblogs und D-Brain erfahrt Ihr hier. Ich finde die Idee Klasse deshalb möchte ich diese schöne Idee auch nochmal hier vorstellen!

Wenn DU also auch bloggst und noch nicht in der Liste von D-Brain stehst – also noch kein Duisblogger bist – dann hin und melden! Ich musste einfach für diese schöne Idee hier auch nochmal die Werbetrommel rühren! ;)

So – nu kann ich beruhigt ins Bettchen gehen …

das i von Google und warum es mir scheißegal ist

Ich habe heute viel getan, kann man so sagen. Einige Mails abgearbeitet, davor natürlich “auf Arbeit” gewesen. Geschnibbelt, telefoniert, dummes Zeugs gequatscht, aufgeregt und auch wieder abgeregt. Nebenbei muss ich festellten das Joey’s glaube ich aus der Hölle kommen um die gesamte Innenhafen Belegschaft zu verfetten! Wir essen fast täglich was von Joey’s aus Devils Kitchen und können zusehen wie wir fetter werden – elend!!! Meine einst schlanke Kollegin geht nun schon freiwillig Joggen …

Aber eigentlich wollte ich was über Google und das i davor schreiben. Ich habe nämlich versucht, mir heute meine ganz persönliche iGoogle Seite einzurichten. Ja meine kleine Seite, mit vielen Gadgets und Schnick und Schnack und ganz viel Scheiß. Tolle Sache – kann man sich alles so basteln wie man es will und braucht. Netvibes ähnlich eben. Google? Guuut! Mein Freund! Manchmal auch meine Freundin! Also was von Google kommt kann nur gut sein.

SCHEIßE!!!

Nachdem ich nun ca. 1 Stunde damit zugebracht habe alles für mich zu ordnen, Gadgets anzulegen, diese zu konfigurieren, Feeds einzulesen, zu verschieben, die für mich wichtigen Nachrichten zu suchen, einzufügen usw. habe ich – nachdem alles fettich war – festgestellt, das ich das nicht mag – neee ich mag i Google nich, wäre mir das mal früher aufgefallen :(

Ja – ich klicke mich lieber durch meine Favs und suche mir das was mir gefällt! Neee, ich will iGoogle nich – wahrscheinlich will es mich auch nicht!

Kann man nur sagen: T-Online Startseite rocks!

PS: Mist die Googles haben mich doch wieder kassiert, man kann nämlich anderen Usern anbieten, per Buttonklick seinen eigenen Content (Feeds) unter iGoogle zu Bookmarken – dat hab ich direkt mal eingebaut – denn Google ist ja schließlich mein Freund…
Und das schaut dann so aus:

Add to Google

bloggen oder so…

Warum bloggt der Mensch? Diese Frage ist mir kürzlich begegnet. Ja warum eigentlich? Haben sich millionen Blogger verschworen um das Internet vollzumüllen? Ist die Gesellschaft schuld, die unschuldige Menschen dazu bringt ihren Hirnschiss für jedermann öffentlich niederzuschreieben? Woher kommt diese Schreibwut besagter Menschen? Warum schreiben so viele Leute an ihren Blogs?
Ich muss gestehen ich weiß es nicht!

Aber die Frage finde ich doch sehr interessant. Warum blogge ich? Hm – ist doch cool ab und an aufzuschreiben, wie man sich fühlt, wie es um seine Gedanken steht und was man so treibt, getrieben hat und treiben will…

Dabei fällt mir sofort dieser Beitrag aus dem Blog “psychokatze” ein! Ich hatte nach dem lesen ein seltsam befriedigtes Gefühl und war auch entfrustet! Ich finde es geil, wenn man seinen Frust so rausgeschrieben hat! Und ich empfinde Mitleid für die Bloggerin und fühle mich doch seltsam frei nach dem lesen….

Der Sinn des Bloggens? Keine Ahnung! Vielleicht findet sich in den schier unendlichen Weiten des Webs jemand der irgendwann auf diesen Beitrag stößt und mir erklärt, was Blogger antreibt, sie umhertreibt, sie zu schreibwütigen Bestien macht….

In diesem Sinne Blog and Rock on!

gettin’ older

jackson.jpgEigentlich wollte ich früh ins Bett, aber wie das so ist: Mal eben den PC an, bissel rumschauen und schon schon ist man wieder mal im Netz versackt! Dabei habe ich heute schöne Fotos gefunden, die ich keinem vorenthalten will, schaut selbst unter:

diesem polnischen Blog

Da wo das herkommt, gibts noch ein paar mehr… ;)

…und weg

Anti-Abzock.net

Gerade noch beim rumstöbern gefunden – klein, fein und wichtig, das es solche Seiten gibt:

“Auf den folgenden Seiten wird über Abofallen und Abzocke informiert und vor aktuellen Fallen gewarnt.
Wir wollen das Rad nicht neu erfinden, sondern mit dieser Domain als zusätzlicher Informationsquelle den Gaunern im Internet das Leben noch weiter erschweren.
Wir sind bemüht, auf die sich ständig ändernden Gegebenheiten zu reagieren, indem wir vor neuen Abzockseiten und Gaunereien Warnungen oder Beiträge veröffentlichen.”

Das Header Banner könnte jedoch mal nen Update vetragen ;)

Aber gut das es solche Seiten gibt, hier gehts lang zur Anti-Abzocke.net Seite

einfach größer

Toll das ich gerade rausgefunden habe, das man den Bereich für seinen Text in Worpress auch größer machen kann!
Ich tippe und scrolle und tippe und scrolle – man es geht doch! Danke, das macht den Tag etwas erträglicher!
Danke WP :D

YouTube gibts nu auch in deutsch

Wer hätte das gedacht! Das wohl bekannteste VIdeo Portal YouTube gibt es nun auch auf deutsch! Deutsche Texte, deutsche Registrierung – nun ja deutsch halt…

Mir im Prinzip absolut Schnuppe, aber interessant allemal – hier mal die Adresse: http://de.youtube.com (wie einfallsreich ;) )

Klar gibts dazu auch gleich ne passendes Video:

Was wird uns die Zukunft bringen?
Mir stellt sich die Frage, wann youporn.com endlich auf deutsch umstellt? Die vielen deutschen Teens sind ja mit Fremdsprachen nicht so gesegnet…

In diesem Sinne – Good Bye for now…