Dörtes Dancing Flop

Nachdem ProSieben am Dienstag-Abend keine Mentalisten mehr präsentiert, hatte es erstmal den Anschein es gäbe nichts mehr zum Lachen. Dem ist aber nicht so, ProSieben präsentiert jetzt jeweils Dienstags ein Funny Movie unter dem Motto: “Die große Film-Verarsche!” Den Auftakt macht Dirty Dancing als “Lachnummer” Dörtes Dancing.

Irgendie erinnert das Konzept stark an Scary Movie, nur eben nicht auf Horror-Filme beschränkt. ProSieben lässt sich mal wieder wenig Neues einfallen, und kopiert bekannte Formate. Aber eigentlich machen das ja fast alle Privatsender in Deutschland.

Meine Antje war heiss und gespannt auf das Dirty Dancing Slapstick Pendant – und wurde herb enttäuscht!

Das konnte man auf T-Online lesen:
Ich bin mir nicht mal sicher, ob mich verschärfte Gewaltandrohungen dazu bringen könnten mir auch nur fünf Minuten von diesen – *räusper* – ‘Filmen’ anzuschauen”, meint TV-Kritikerin Sonse von der T-Online-Film-Community “Meine Filmwelt”. Doch wir wollen wissen, wie Sie den Streifen fanden: einfach genial, zu albern oder viel zu langweilig? Jetzt zu “Meine Filmwelt” gehen, kostenlos registrieren, Punkte vergeben und mitdiskutieren!

Comments

  1. Grinder says:

    Hab kurz reingezapped als bei Doctor House Werbung war.
    1. Gedanke: Geil, Jeannette Biedermann. Lecker.
    2. Gedanke: Viel zu viel an.

    Also wieder umgeschaltet. :D

  2. hehe – aber Lindsay Lohan rockt nochn bissel mehr als die kleine Janette :) Und Dr. House so wie so…

Speak Your Mind

*