Nokia Boykott oder was?

product-80683.jpgWie schaut die Sache aus? Soll man Nokia Handys nun boykottieren? Ist es Nokia völlig elgal ob die kleinen deutschen ein paar Handys weniger kaufen, wo man doch weltweit Millionen verkauft? Ich für meinen Teil habe in meiner “Handykarriere” nur ein einziges Nokia besessen (das auf dem Foto!). Aber es ist doch typisch das eine Firma so mit Angestellten umspringt – da wird auch das eingemische der Politik nicht viel bringen!

Kurz und Gut – ich bin für einen Nokia Handy Boykott! Kauft keine Nokia Handys mehr, die Firma sollte spüren wie verärgert man darüber ist 2300 Menschen zu entlassen. Auch wenn es Nokia wahrschenlich nicht weh tut – ein bißchen spüren würden die das auch! Wie ich heute in den Nachrichten gelesen habe haben einige Politiker auch schon Ihre Nokia Handys abgegeben!

In diesem Sinne: Sony Erricson Handys rocken eh mehr!

Von Meta Menschen und Meta Affen

Eine Woche und ne halbe bin ich nun in dieser Firma! Ok, arbeiten muss man dort auch, aber man MUSS auch saufen – nicht das ich deswegen dort arbeite oda so – aber feiern können die alle ganz gut. Ey und es war in der Woche – ich freue mich schon auf ne Partny die mal an nem Wochenende ist..

Ich hätte nie gedacht das dort so viele nette Menschen auf einem Haufen arbeiten – ich habe glaube ich – alle schon kennengelernt.
Und oh man ich glaub ich bin der zweitälteste da.. Auf meiner Etage gar der Älteste….

Neee, alles Quatsch – keiner muss saufen ;) Aber alle sind echt nett – das ITler so drauf sind hätte ich nicht gedacht!
Hier mal nen paar Fotos von der Geburtstagsfeier…. Zieht Euch das rein, die sind wirklich alle so drauf…

@ Dinesh: Thanks for the Pics
@ SEO’s – macht Spaß bei Euch zu arbeiten ;)

The IT Crowd vs. Das iTeam

Da sah ich bei d-brain aufm Blog zwei Videos gegenübergestellt. Lustige Faker sozusagen. Da finde ich heute beim Markus noch son Fake: The IT Crowd vs. Das iTeam

aber guckst Du selbst – noch Fragen?

Big Brother VS Dschungelcamp ?

Big BrotherEs geht los bzw. ist losgegangen! Big Brother läuft schon (und Scheisse ja, Voyeurismus macht immer noch Spaß) und ds Dschungelcamp starte am Freitag!
Bei Big Brother streiten Adrian, Alex, Bianca, Hassan, Isi, Kevin, Melly, Rebecca um einezweifelhafte Krone -im Dschungelamp sind es wieder mal Ex Stars und Sternchen die ins Camp müssen. Oh man – bei “Ich bin ein Star…” kann man sofort den Promi Status ablesen – ich würde sagen, wer ins Camp muss ist Promi-Klasse F oder G?

Na ja – im Camp mit dabei diesmal Bata Illic, Michaela Schaffrath,I sabel Edvardsson, DJ Tomekk, Ross Anthony, Lisa Bund, Eike Immel, Barbara Herzsprung, Julia Biedermann.

Ich mag es lieber die richtig ekligen Sachen zu sehen, Würmer und Maden essen und so…
Andererseits wird Big Brother für einen längeren Zeitraum interessant – und wenn man Nachts mal nicht schlafen kann, kann man den anderen wenigsten dabei zusehen :D

Würde mich mal interessieren, was meine Blog Leser und Besucher favorisieren?

Dschungelcamp oder Big Brother….

Freundin gekocht und gegessen!

Vor einem Amoklauf hat ein 25-Jähriger im US-Bundesstaat Texas offenbar seine Freundin umgebracht, sie zerstückelt und möglicherweise auch gekocht. Anschließend attackierte er einen Freund – und beging einen Einbruch. Jetzt droht ihm die Todesstrafe.

Ein Mann aus Tyler im US-Staat Texas hat am vergangenen Samstag seine 21-Jährige Freundin getötet, filettiert und möglicherweise auch gegessen. Nach der Tat rief er die Polizei und sitzt jetzt in Haft. Seine Kaution beträgt zwei Millionen Dollar, dem Angeklagten droht die Todesstrafe. “Ob er wirklich von dem Fleisch gegessen hat, wissen wir nicht”, sagte der zuständige Sheriff J. B. Smith.
(weiterlesen auf stern.de)


Ey es gibt so krasse und krass kranke Sachen auf dieser Welt….

6. Duisburger Bloggertreffen

Prospero ruft zum 6. Duisburger Bloggertreffen! Ich, als NeuBlogger würde schon gerne mal vorbeischauen und habe für mich das Museumscafé favorisiert für ein Treffen (keine Ahnung wie es da mit dem Rauchgesetz aussieht?!). Ich zitiere jetzt aber mal den Prospero was die Infos zum Treffen angeht:

Also wenn wir schon ein Schaltjahr haben und wenn der auf einen Freitag fällt und weil es ja immer so lange braucht bis ihr euch alle mal den Termin gemerket habet kündige ich hiermit schonmal den Termin fürs insgesamt sechste Bloggertreffen in Duisburg an:

Eigentlich mag ich die Paulaner Schenke durchaus, wenn auch das Personal letztens etwas überfordert war, aber eigentlich sind die wirklich lieb und nett und sehr bemüht. Zudem ist die Schenke durchaus nahe am HBF, wer von weiter weg kommt hat da Vorteile – ja, das heißt Duisburger Bloggertreffen, aber das heißt nur so. Wir sind sowas von tolerant und aufgeschlossen und so…

Was wollte ich nochmal? Ach ja – Restaurantvorschläge sind willkommen natürlich, aber dann bitte sowohl an Autofahrer als auch an den ÖPNVer denken. Und es sollte schon an die 25 Personen fassen können. (Hmm – eher mehr, aber das werden wir ja schon noch feststellen im Laufe der Zeit…)

Wer mehr/alles über das aktuelle Treffen in Duisburg für den 29.02.2008 wissen möchte sollte hier klicken. Mehr über das letzte Treffen gibt es hier und hier.
Bin mir noch nicht im Klaren, ob da jeder erwünscht ist oder wie oder was? Hoffe aber das ich mit nen paar SEOs oder SEMs oder wem auch immer da mal vorbeischaue…

Duisblogger rocken!

PS: Wochenendeeeeeeeeeeeeeeeeeeee 1 2 3

mecker doch ma…

Ohne Kommentar ;)
Angeblich ist de nette Dame aus Duisburg

MSV Fan Demo

152.jpgIch muss mal ein bißchen die Trommel rühren für die Fans der Zebras und unseren MSV Duisburg! Das wir am Tabellenende stehen sollte wohl einem jeden aufgefallen sein. Das jedoch die Fans als “ein paar Idioten” hingestellt werden, möchten viele der treuen Fans nicht hinnehmen und rufen zu einer Demo auf, für die ich hier mal bissel werben will, hier mal der Text vom Flyer:

Wir wollen einen Verein, der seine Traditionen achtet und bewahrt!
Der verdiente ehemalige Spieler nicht in die Wüste schickt!
Der seine Fans respektiert, schätzt und nicht mit billigen Versprechen
abspeist!

Wir brauchen eine umsichtige Vereinspolitik, welche sportliche
Mißstände erkennt und einen Manager, der die Entscheidungen eines
Herrn Hellmich auch kritisch hinterfragt. Wir wollen keine Söldnertruppe,
die sich nicht mit dem Meidericher Spielverein verbunden fühlt und auch
keinen Präsidenten der sich mit fremden Farben schmuckt.
Für ein solches Amt ist Stolz und Liebe zu unserem Verein
Grundvorraussetzung und eine Bezeichnung der eigenen Fans als
“nur ein paar Idioten” ist nicht hinnehmbar.
Geht mit uns zusammen auf die Straße!
Alle zusammen für unseren Verein!
Zeigt wieviel “ein paar Idioten” sind!

Jeder kann sich den Flyer als PDF Datei runterlade, ausdrucken und selbst verteilen – den Flyer gibts hier

Und so schaut er aus:

demoindex.jpg

Ich bin zwar kein Hardcore Fan, aber auch liebe unseren MSV und bin bei vielen Heimspielen dabei, verfolge sehr aufmerksam die Diskussionen im Netz und der Tagespresse und bin der Meinung das es an der Zeit ist etwas zu unternehmen! Diese Aktion ist powered by : http://www.reclaimthename.de/

Dabei kommt mir der Gedanke das ich doch eigentlich noch nen Zebrablog aufmachen könnte :) So ne Art Nerd-Zebra-Blog . . .

Also Leutz mitmachen und darn denken:

Unsere Zebras rocken!